Israel - was du wissen musst!

 

Israel ist vielseitig wie kaum ein anderes Land der Welt. In so einem kleinen Land bleibt zwischen Religion und Moderne nicht viel Platz um sich auszubreiten. Während in Tel Aviv gefeiert wird, als gäb es kein Morgen, wird im 45 Kilometer entferntem konservativen Jerusalem gebetet was das Zeug hält. 

 

Jerusalem ist für die drei größten Glaubensrichtungen der Welt (Christentum, Judentum,Islam) der wichtigste Pilger,- und Gebetsort. Während der Sabbat am Freitag Nachmittag für die Juden beginnt und sich Tausende vor der Klagemauer versammeln, ruft im Hintergrund der Muezzin zum Gebet.
Etwas skurril und irgendwie verwirrend ist das ganze schon. Und zwischen dem ganzen Getummel stehen Soldaten mit halbautomatischen Maschinengewehren, den Finger immer am Abzug bereit und beobachten das Geschehen. 

mehr lesen 0 Kommentare